Jimmy Liao, Die Sternennacht, GVA-Verlag, Göttingen 2017

Belletristik, Kinderbuch Sende Feedback »
In dieser wunderbaren Bilderbuchgeschichte zeigt Jimmy Liao sein Talent, die Fantasie des Lesers anregen und in ein Traumland zu entführen. Eingebettet in eine Geschichte, finden sich zwei Kinderseelen für ein kurzes Sommerglück, dass sie ihr ganzes Leben lang begleiten wird. Die Geschichte entspringt dem realen Alltag vieler Kinder, wo beide Eltern arbeiten, teilweise mehrere Arbeitsstellen haben. Für die Kinder bleibt so oft nur wenig Zeit. Die farbenfrohen Illustrationen laden allein schon zum Verweilen auf den jeweiligen Seiten ein. Die Geschichte ist leider nicht ganz durchgehend erzählt. Teilweise ereignen sich Sprünge, die nicht ganz nachvollziehbar sind. Dennoch bietet das Buch eine schöne Auszeit vom Alltag.

Wolfgang E. J. Weber, Luthers bleiche Erben, Kulturgeschichte der evangelischen Geistlichkeit des 17. Jahrhunderts, De Gruyter Oldenbourg Verlag, Berlin 2017

Geschichte, Sachbuch Sende Feedback »
Das Jubiläumsjahr zur Reformation gibt Anlass sich mit den Folgen durch Ausprägungen der Reformation zu beschäftigen. Wolfgang Weber widmet sich einem bisher immer nur punktuell behandelten Thema. In seiner Kulturgeschichte der evangelischen Geistlichkeit gibt er einen kompakten und fundierten Überblick. Gerade die Zeit des 30jährigen Krieges und seine Folgen werden hier auf religiöser Ebene analysiert und in ihren vielgestaltigen Ausprägungen herausgestellt. Die Etablierung des evangelischen Glaubens und seine heutige Existenz gründen sich nicht zuletzt auf die Entwicklungen des 17. Jahrhundert. Sei es die Professionalisierung eines Berufes und deren Stellung in der Gesellschaft oder die Etablierung evangelischer Kirchenstrukturen. Weber gelingt in all diese alltagsrelevanten Themen zu einem hervorragenden Gesamtbild zu verschmelzen.

Jochen Oltmar, Migration vom 19. Bis zum 21. Jahrhundert, De Gruyter Oldenbourg Verlag, Berlin 2016

Geschichte, Sachbuch Sende Feedback »
In gewohnt fundierter und kompetenter Art legt der Verlag De Gruyter Oldenbourg eine 3. und erweiterte Auflage zur Migration vom 19.-21. Jahrhundert vor. Mit Jochen Oltmer als ausgewiesenen Experten gelingt es wieder für Wissenschaftler und Studenten gleichermaßen einen Überblick über die Geschichte und Forschungsstandes zur Migration zu erschließen. Die Ereignisse der letzten Jahre verdeutlichen einmal mehr, wie wichtig es ist, sich mit diesen Themen auseinanderzusetzen. Oltmer greift in seinen historischen Abriss die Beweggründe für Migration auf und erschließt sie dem Leser. Seine in Systematik der Migrationsformen gibt nicht nur einige hervorragenden Überblick, sondern macht bewusst, dass es eben nicht nur die Migration gibt. Die Analyse des Forschungsstandes zeigt aber auch wo noch geforscht werden kann. Die ausgiebige Literatur gibt für den Leser neue Impulse, um sich intensiv mit der einen oder andere Fragestellung zu beschäftigen. Das Buch ist sehr zu empfehlen für Studium und für diejenige, die sich mit dem Thema beschäftigen wollen. Das Buch trägt wesentlich dazu bei, das Verständnis für Migration zu erhöhen.

Ulrich Muhlack, Renaissance und Humanismus, De Gruyter Oldenbourg Verlag, Berlin 2017

Geschichte, Sachbuch, deutsche Geschichte Sende Feedback »
Passend zum Reformationsjubiläum widmet das Buch sich dem Umfeld und den zeitlichen Vorläufern von Luthers Reformen. Die Überblicksdarstellung beleuchtet das Thema umfassend und zeigt die verschiedenen Entwicklungslinien auf, die das Denken der Menschen nachhaltig beeinflussten. Von der Renaissance in Italien und ihre Einflüsse auf Europa und insbesondere Deutschland wird sich anschließend dem Humanismus gewidmet. Der Autor entwirft ein interdisziplinäres Panorama. Dem Leser wird ein wissenschaftlicher und fundierter Einblick in eine spannende Epoche gegeben ebenso wie Anregungen im reichhaltigen Literaturverzeichnis. Das Buch ist unerlässlich für jeden, der sich mit der Epoche beschäftigen will.

Kellyann Petrucci, Die Knochenbrühen Diät, Unimedica, Kandern 2017

Kochen, Sachbuch Sende Feedback »
Mit diesem Diät-Vorschlag wird eine weitere Abnehmvariante vorgestellt, die jedoch durch eine Ernährungsmethode besticht. Über das Abnehmen hinaus bringt sie noch andere gesundheitsfördernde Effekte mit sich. Mit der Knochenbrühe als Basis wird eine klassische Methode gewählt, die auch für Fastenkuren häufig angewendet wird. Der konsequente Verzicht auf Milchprodukte aller Art ist auch für Allergiker eine gute Alternative. Nach einer Einleitung zu der Diät werden Menüpläne und Vorratshaltung erörtert und mit entsprechenden Rezepten ergänzt. Im letzten Teil nennt die Autorin unterstützende Begleitmaßnahmen, die für jeden, ob er abnehmen möchte oder nicht, einen besseren Gesundheitszustand befördern wie Bewegung und Stressreduzierung. Insgesamt handelt es sich hier um ein Buch, das eine abwechslungsreiche und mal andere Version zum Thema rund ums Abnehmen bietet.
Kontakt. ©2018 by admin admin. open source blog / webhosting reseller.
Design & icons by N.Design Studio. Skin by Tender Feelings / Evo Factory.